Fair Trade Prämie für Sojabauern

Zurück zur Übersicht

Produktion Fairer Handel

Die "Vereinigung nachhaltiger Familienbetriebe" (Associação de agricultores familiares sustentáveis - AAFS) in Capanema, Brasilien, hat für die Ernte 2012/13 82'000 Reais (ca. CHF 31'500/ EUR 25'400) Fair Trade Prämie erhalten. Die Prämie wurde den Kleinbauern für ihre biologisch angebaute, GVO-freie und Fair Trade zertifizierte Soja ausbezahlt.

Gemeinsam haben die Bauern, die eng mit der gebana Brasil zusammenarbeiten, entschieden, das Geld für die Verbesserung der Bodenqualität einzusetzen: Jede Familie profitiert nun von organischen Düngemitteln, um die Fruchtbarkeit ihres Bodens zu steigern.

Hier der Artikel dazu in der "Trombeta", dem Lokalblatt von Capanema PR:

Beitrag A Trombeta 16.08.13, FT Prämie Capanema